Presse

31. Mai 2018, ESSLINGER ZEITUNG

Cocktails und anspruchsvoller Gesang
NEUHAUSEN: Chor Feuchtes Eck lädt zur „Langen Nacht des Weins“ ein - zur „Langen Nacht des Weins“ lädt der Kammerchor Feuchtes Eck am 9. Juni in Neuhausen ein. Um auch ein jüngeres Publikum anzusprechen, haben die Sänger dieses Mal auch eine Cocktailbar, an der sie selbst mixen. Die edlen Tropfen gibt es aber ebenfalls.

Weiterlesen

08. November 2017, ESSLINGER ZEITUNG

Multimediale Projekt setzt Chorsänger in Szene
NEUHAUSEN: "Feuchtes Eck" arbeitet mit den Künstlern Jürgen Palmtag und Doris Schmidt - „Schöne Nacht“ wird am 10. November uraufgefürht
Ein bisschen aufgeregt ist Dieter Schaller, wenn er an den Auftritt seines Kammerchors „Feuchtes Eck“ beim Kunstverein Neuhausen denkt. Am Freitag, 10. November, um 19 Uhr werden die Sänger Teil eines Kunstprojekts, das der Künstler und Musiker Jürgen Palmtag aus Schörzingen und die in Berlin lebende Videokünstlerin Doris Schmid angestoßen haben. Der Chor singt das Lied „Schöne Nacht“ des Komponisten Heinrich Kaspar Schmid. Der Text stammt von dem Lyriker Carl Busse. 1903 wurde das Werk zum ersten Mal vertont. Dazu haben die Künstler eine audiovisuelle Installation im Kunstraum in der Rupert-Mayer-Kapelle vorbereitet.

Weiterlesen

31. Mai 2016, ESSLINGER ZEITUNG

„Die schönen Dinge des Lebens verbinden“
NEUHAUSEN: Das Weinkonzert des FEN-Kammerchors vereint Gesang mit edlen Tropfen - Mehr Sänger erwünscht
Der musikalische Laie möchte dem FEN-Kammerchor längst applaudieren für den wunderschönen Gesang, doch Dirigent Klaus Breuninger ist nicht so schnell zufrieden. Er hört sich an, wie dieser Chor des Männergesangvereins (MGV) Neuhausen bei der Probe im Saalbau „Was quälte dir dein banges Herz?“ singt - und dann fängt er an, kräftig daran zu feilen. Mal lässt er das Lied, das so traurig-getragen beginnt, komplett durchsingen, mal nur einzelne Passagen üben. „Es gibt für alles ein Mittele und das wichtigste ist der Wein“, sagt er. Das müsse der Chor mit dem Lied zum Ausdruck bringen. Spätestens beim Weinkonzert, das der FEN-Kammerchor am Samstag, 4. Juni, um 19 Uhr in der Egelsee-Festhalle veranstaltet, wird das gelingen.

Weiterlesen

21. Mai 2014, ESSLINGER ZEITUNG

Werbung für Chorgesang und edle Tropfen
NEUHAUSEN: Kammerchor Feuchts Eck kombiniert Konzert mit Weinprobe unter dem Titel "Im Feuerstrom der Reben"
Nach zwei Stunden Chorprobe ist Dirigent Klaus Breuninger perplex. "I nemm's glei weg", droht er und muss lachen. Ein paar Sänger haben mit dem Smartphone hantiert. Dass sie damit ein klares Ziel verfolgt haben, zeigt sich ein paar Minuten später, als die Bedienung ein Tablett mit drei Hefeweizen auf die Bühne des Saalbaus trägt. Singen macht durstig. Die Ablenkung ist nur kurz, trotz vorgerückter Stunden geht es konzentriert weiter, schließlich ist es die vorletzte Probe des Kammerchors Feuchtes Eck vor dessen Weinabend "Im Feuerstrom der Reben" in der Egelsee-Festhalle Neuhausen.

Weiterlesen

24. Juni 2013, ESSLINGER ZEITUNG

"My Fair Lady" mit Lokalkolorit
NEUHAUSEN: Männergesangverein macht ausverkaufte Egelseehalle zur Musical Hall
Mehr als 600 Mitglieder und sechs Chöre zählt der MGV Neuhausen. Mit "My Brezel-Lady in New York" präsentierte der Verein zwei musikalische Kurzgeschichten auf Schwäbisch.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2